You are here: Berlin18 / Teilnehmerinfos / Kinderbetreuung während der Tagung auf dem TU-Campus

Kinderbetreuung während der Tagung auf dem TU-Campus

Allen TagungsteilnehmerInnen bieten wir die Möglichkeit, ihr Kind während der Tagung (11.-16.03.2018) in der Kurzzeitbetreuung der TU Berlin kompetent betreuen zu lassen.

Für die Kinderbetreuung während der Tagung gibt es Eltern-Kind-Zimmer, welche das Familienbüro der TU-Berlin zur Kinderbetreuung zur Verfügung stellt. Die Räume sind mit Spielzeug, Tischen, Sitzcouch, Babyreisebett (Kopfkissen und Bettwäsche sind mitzubringen), Wasserkocher und Laptoparbeitsplatz ausgestattet und befinden sich im EB-Gebäude, unmittelbar neben dem Hauptgebäude. Der Zugang mit einem Kinderwagen ist über den Eingang bei der Haupteinfahrt und Fahrstuhl im Keller problemfrei möglich.

Die Betreuung erfolgt durch sorgfältig ausgesuchtes Personal einer Betreuungsagentur, welches pädagogisch vor- bzw. ausgebildet ist. Das Betreuungsangebot ist nach vorheriger, frühzeitiger Anmeldung individuell nutzbar, jedoch täglich maximal von 08.00 - 19.00 Uhr. Benötigte Kleidung, Windeln und Nahrung müssen mitgebracht werden.

Kosten

Die Betreuungskosten variieren je nach Anzahl der zu betreuten Kinder sowie Umfang der Betreuung. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Anmeldung:

Grundsätzlich ist eine Anmeldung schriftlich bis spätestens 16.02.2018 erforderlich – kurzfristige Mehrbetreuung ist nach Absprache unter Umständen möglich, kann jedoch mit Mehrkosten verbunden sein. Angemeldete, aber nicht in Anspruch genommene Betreuungszeiten müssen wir Ihnen in Rechnung stellen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn das Betreuungsangebot auf rege Nachfrage stößt und Ihnen die Teilnahme an der Tagung erleichtert! Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich gern an uns, wir versuchen dann eine individuelle Lösung zu finden.

Für eine Anmeldung oder weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Elisabeth Mende

030-44 72 02 77