Sie sind hier: Berlin18 / Veranstaltungen / “50 years of EPS”

“50 years of EPS”

 

Dienstag, 13. März 2018, 14:00 – 16:00 Uhr, H 0104


Die 1968 in Genf gegründete Europäische Physikalische Gesellschaft feiert 2018 ihr 50-jähriges Bestehen. Die kurz darauf (1969) gegründete EPS Condensed Matter Division möchte diese Gelegenheit nutzen, um an einige bemerkenswerte Ereignisse zu erinnern, die die Geschichte der EPS geprägt haben und um eine Reihe von Highlights der kondensierten Materie in diesem Zeitraum zu präsentieren. Ebenfalls wird die Rolle der Europäischen Physikalischen Gesellschaft heute und in den kommenden Jahren beleuchtet.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Highlights der EPS Condensed Matter Division, wie zum Beispiel den CMD-Konferenzen und dem Europhysics Prize. Um eine erfolgreiche Diskussion über die gegenwärtige und zukünftige Rolle der EPS sowie über die Erwartungen, die Sie in Bezug auf die EPS haben, führen zu können, würden wir uns über eine rege Teilnahme freuen.

Die EPS-Aktivitäten werden von den folgenden Referenten vorgestellt:

 

  • Rüdiger Voss (EPS President)
    Federating the European physics community

 

  • Kees van der Beek (EPS-CMD Chair)
    A Europe-wide Condensed Matter Physics Community

 

  • Araceli Venegas-Gomez (EPS Young Minds)

 

  • Bart van Tiggelen (EPL Editor-in-Chief)

 

  • Christophe Rossel (EPS Vice-President, Chair of the 50th anniversary committee)

 

Im Anschluss an die Vorträge findet eine Diskussion im Frage- und Antwortformat statt.

Alle sind herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltung und an der Diskussion über die heutige und zukünftige Rolle der EPS teilzunehmen.

Wenn Sie Anekdoten, Highlights, Fotografien oder anderes Material haben, von dem Sie glauben, dass es zum 50-jährigen Bestehen der EPS allen gefallen würde, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie es dem übersenden.