You are here: Berlin18 / Wissenschaftliches Programm / Öffentliche Abendvorträge

Öffentliche Abendvorträge

 

Öffentlicher Abendvortrag (in deutscher Sprache)

Mittwoch, 14. März 2018, 20:00 – 21:00 Uhr, Urania
(An der Urania 17, U-Bahn Stadion Wittenbergplatz - diese erreichen Sie in 4 Minuten von der U-Bahn Station Ernst-Reuter-Platz aus)

Prof. Dr. Dr. Frank Schweitzer, Chair of Systems Design, ETH Zürich, Switzerland
spricht über

 

“Kollektive Dynamik in Sozialen Systemen: Netzwerke, Emotionen und Big Data”


Abstract:

Die statistische Physik stellt Methoden bereit, um kollektive Phänomene in physikalischen Systemen zu beschreiben. Neue Systemeigenschaften, wie die Leitfähigkeit in einem Festkörper, enstehen aus der Wechselwirkung einer grossen Zahl von Elementen, etwa der Atome. Schon Aristoteles wusste, dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile. Was ist damit für das Verständnis der kollektiven Dynamik in sozialen Systemen gewonnen? Können wir die Entstehung kollektiver Emotionen aus der Interaktion einer Vielzahl von Internet-Usern erklären? Oder die virale Verbreitung von YouTube Videos und die Popularität von Internet-Phänomenen wie Boxxy? In der Tat lassen sich solche kollektiven Prozesse mithilfe von Agenten-basierten Modellen beschreiben, die die Systemdynamik sehr gut wiedergeben. Mehr noch: die Flut sozialer Daten erlaubt auch Performance-Analysen. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile - aber wieviel mehr? Ist ein Team 2x, 3x oder 1.5x so produktiv, wenn die Zahl der Mitarbeiter verdoppelt wird? Eine Erklärung liefert uns die Analyse des sozialen Netzwerkes. Um die kollektive Dynamik in sozialen Systemen zu verstehen, lassen sich also verschiedene Ansätze kombinieren: stochastische Modelle, Netzwerkanalysen und datengetriebene Methoden.

 



Lise-Meitner-Lecture (in englischer Sprache)

Donnerstag, 15. März 2018, 18:00 – 19:00 Uhr, H 0105
Prof. Dr. Nicola Spaldin, ETH Zürich, Switzerland
spricht über

 

“Multiferroic Materials for a New Age”


Abstract:

Every advance in human civilization, from the Stone Age to today‘s Silicon Age, has been driven by a development in materials. I will present a new class of materials – multiferroics – that are both a play-ground for exploring exciting fundamental physics, and a potentialenabler of transformative beyond-silicon technologies.

 

Der Öffentliche Abendvortrag und die Lise-Meitner-Lecture sind offen für alle Tagungsteilnehmer und die interessierte Öffentlichkeit. Der Eintritt ist frei.